2. März 2024
Kreis MKNRWSchalksmühleTop-ThemenVolmetal

Vermisste 70-Jährige gefunden, Suche erfolgreich!

Update 8. Janu­ar: Auch die­se Ver­miss­ten­su­che hat ein gutes Ende genom­men. Am Sonn­tag­abend, 7. Janu­ar, ist die Dame am Hage­ner Haupt­bahn­hof von Beam­ten der Bun­des­po­li­zei erkannt wor­den — wohl­be­hal­ten, wie die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Mär­ki­scher Kreis in einer Pres­se­mel­dung erklär­te. Die Suche ist damit erle­digt, das ori­gi­na­le Foto der Ver­miss­ten mit Rück­sicht auf Per­sön­lich­keits­rech­te ent­fernt.

ERSTMELDUNG: Die Poli­zei sucht nach einer ver­miss­ten Schalks­müh­le­rin. Die 70-jäh­ri­ge Frau befin­det sich mög­li­cher­wei­se in einer psy­chi­schen Aus­nah­me­si­tua­ti­on. Sie sprach zuletzt am frü­hen Diens­tag­nach­mit­tag, 2. Janu­ar, mit Ange­hö­ri­gen, die sie am Abend als ver­misst mel­de­ten.

Die Frau ist 1,58 Meter groß und schlank und hat röt­lich-graue, schul­ter­lan­ge Haa­re, die sie meist zusam­men­ge­bun­den trägt. Zum Zeit­punkt ihres Ver­schwin­dens trug sie ver­mut­lich eine schlich­te Beklei­dung mit einem dunk­len Man­tel und einer roten Woll­müt­ze. Ein Han­dy hat sie nicht mit­ge­nom­men.

Sie ist Bril­len­trä­ge­rin. In der Nacht hat die Poli­zei unter ande­rem mit einem Man­trai­ler nach der Frau gesucht. Der Hund hat die Spur am Rat­haus­platz ver­lo­ren.

Auf­grund der Gesamt­um­stän­de muss von einer Eigen­ge­fähr­dung aus­ge­gan­gen wer­den.

Hin­wei­se bit­te an den Poli­zei­not­ruf 110! 

Ori­gi­nal-Foto der Ver­miss­ten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner