13. Juni 2024
Kreis MKNRWSchalksmühleTop-ThemenVolmetal

Vermisste 70-Jährige gefunden, Suche erfolgreich!

Update 8. Januar: Auch diese Vermisstensuche hat ein gutes Ende genommen. Am Sonntagabend, 7. Januar, ist die Dame am Hagener Hauptbahnhof von Beamten der Bundespolizei erkannt worden — wohlbehalten, wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis in einer Pressemeldung erklärte. Die Suche ist damit erledigt, das originale Foto der Vermissten mit Rücksicht auf Persönlichkeitsrechte entfernt.

ERSTMELDUNG: Die Polizei sucht nach einer vermissten Schalksmühlerin. Die 70-jährige Frau befindet sich möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation. Sie sprach zuletzt am frühen Dienstagnachmittag, 2. Januar, mit Angehörigen, die sie am Abend als vermisst meldeten.

Die Frau ist 1,58 Meter groß und schlank und hat rötlich-graue, schulterlange Haare, die sie meist zusammengebunden trägt. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie vermutlich eine schlichte Bekleidung mit einem dunklen Mantel und einer roten Wollmütze. Ein Handy hat sie nicht mitgenommen.

Sie ist Brillenträgerin. In der Nacht hat die Polizei unter anderem mit einem Mantrailer nach der Frau gesucht. Der Hund hat die Spur am Rathausplatz verloren.

Aufgrund der Gesamtumstände muss von einer Eigengefährdung ausgegangen werden.

Hinweise bitte an den Polizeinotruf 110! 

Original-Foto der Vermissten.