16. Juli 2024
KierspeTop-ThemenVolmetal

Fußgänger auf Supermarkt-Parkplatz von Auto erfasst

KIERSPE (mk) Am späten Mittwochnachmittag, 3. Januar, wurde auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums am Wildenkuhlen ein Fußgänger bei einem Unfall verletzt. Ein Kleintransporter hatte den 40 Jahre alten Mann hatte gegen 17.30 Uhr im Bereich des Lidl-Supermarktes erfasst. Ob dessen Fahrer oder der Fußgänger selbst den Unfall zu verantworten hat, muss die Polizei noch klären. Derzeit wird vermutet, der Autofahrer könnte den Fußgänger in der Dunkelheit übersehen haben. Zwar ist auch ein Notarzt zur Unfallstelle gekommen, doch nach erster Einschätzung ist de Fußgänger nicht schwerer verletzt worden. Er wurde vorsichtshalber mit dem Rettungswagen zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Nennenswerter Sachschaden an dem beteiligten Auto, einem Fiat Lieferwagen, ist nicht entstanden. Dessen Fahrer blieb gänzlich unverletzt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner