2. März 2024
FreizeitKierspeSport

Demnächst mehr Turn-Angebote in Kita “Bullerbü”

Etwas mehr Reso­nanz hät­te sich Claas Alten­ähr schon gewünscht, als er am ver­gan­ge­nen Sams­tag, 28. Okto­ber, ein Tur­nen für Väter mit Kin­dern anbot. Immer­hin konn­te er bei sei­nem frü­he­ren Arbeit­ge­ber, der AWO-Kita “Bul­ler­bü” nach Her­zens­lust die Sport­hal­le aus­pro­bie­ren, die er in der Bau­pha­se sei­ner­zeit noch mit­ge­stal­tet hat­te. Eine schö­ne Akti­on wur­de es den­noch, zu der aller­dings dann auch Müt­ter “zuge­las­sen” waren. Schließ­lich geht es dar­um, für die Klei­nen Bewe­gungs­an­ge­bo­te in den Win­ter­mo­na­ten anzu­bie­ten: “Als wir erfuh­ren, dass in Lüden­scheid sonn­tags Turn­hal­len für so etwas geöff­net haben, woll­ten wir auch was machen”, erzählt Alten­ähr.
Bei Anke Holt­haus, sei­ner frü­he­ren Che­fin, lief er “offe­ne Türen” ein: Die Lei­te­rin der KiTa “Bul­ler­bü” sieht der­ar­ti­ge Sport-Aktio­nen als Her­zens­sa­che. “Die Hal­le ist ja auch top aus­ge­stat­tet, es wäre eine Schan­de, die nicht inten­si­ver zu nut­zen”, so der Erzie­her, der inzwi­schen ver­schie­dens­te eige­ne Ange­bo­te aus dem Sek­tor der Wald- und Erleb­nis­päd­ago­gik für Kin­der und Jugend­li­che rea­li­siert.
In der Hal­le gab es nun Auf­wärm­spie­le ohne Turn­ge­rä­te, balan­cie­ren, rut­schen und auch eine Seil­bahn. Viel Abwechs­lung für die Kleins­ten!
Auch wenn kei­ne kon­kre­te Wie­der­ho­lung des Väter-Kind-Tur­nens geplant ist, sind doch schon drei ähn­li­che Aktio­nen für das kom­men­de Jahr vor­ge­plant.

Fotos (2): Mar­kus Klüm­per

Cookie Consent mit Real Cookie Banner