16. Juli 2024
LüdenscheidRegionTop-Themen

Schon wieder Zimmerbrand im Haus Hellersen

LÜDENSCHEID (mk) Nach noch nicht einmal drei Wochen seit dem letzten großen Feuerwehreinsatz brannte es am Mittwoch, 26. Juni, erneut im Haus Hellersen. Auch diesmal war ein Zimmer der aufgrund der Historie als Sanatorium bekannten psychiatrischen Langzeiteinrichtung betroffen. Nach Auskunft der Feuer- und Rettungsleitstelle in Lüdenscheid ist der Brand aber inzwischen unter Kontrolle. Über etwaige Betroffene oder gar Verletzte ist aktuell noch nichts bekannt, auch nicht über das Schadensausmaß. Immer wieder bricht in den Bewohnerzimmern Feuer aus. Nicht selten ist unachtsamer Umgang mit brennenden Zigaretten der Auslöser dafür.

Wir berichten weiter!

Symbolfoto vom Einsatz am 7. Juni: Markus Klümper

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner