16. Juli 2024
KierspeUnternehmergeistWirtschaft

Klassischer GTI erweist sich als Publikumsliebling

KIERSPE (mk) Die Vorstellung neuer Automodelle ist für Händler oft ein willkommener Anlass für eine unterhaltsame Veranstaltung. Ein Tässchen Kaffee, ein Glas Bier und dazu leckeres Essen, reicht oft, um den Kunden ein Kennenlernen mit dem neuen Traumwagen schmackhaft zu machen. So einfach hat man es sich beim Kiersper Autohaus Knabe am vergangenen Sonntag, 23. Juni, nicht gemacht. Immerhin wurde das beliebteste VW-Modell, der Golf in diesem Jahr 50, und vorstellt wurde das Nachfolgemodell der 8. Generation.

Alt und Neu nebeneinander im Autohaus. Fotos: Markus Klümper

Kurzum: Ein würdiger Rahmen war gefordert. So wurde der Plan geschmiedet, alte VW-Klassiker und eine ganze Reihe Supersportwagen in das Autohaus an der Osemundstraße zu holen. Die Idee klingt einfach, und war doch mit logistischen Herausforderungen verbunden. Weniger bei den Neuwagen, die ein Vertragshändler zumeist sowieso auf dem Hof stehen hat. Dank der auf dem selben Hof angesiedelten Autovermietung standen verschiedene Sport-Boliden “griffbereit”. Der Lamborghini und der Ferrari wurden aber von befreundeten Autoliebhabern beigesteuert.

Als besondere Publikumslieblinge erwiesen sich allerdings die VW-Klassiker, insbesondere ein Golf 1 GTI. Der ist zwar nicht ganz 50, weil die wilde Golf-Variante erst einige Jahre nach 1974 das Licht der Welt erblickte, aber derartige Spitzfindigkeiten störten nicht weiter. Und so standen sich Alt und Neu gegenüber. Und irgendwie war es doch der Oldtimer, der die Emotionen weckte. Auch bei Serviceleiter Sascha Kempkes, der mit dem GTI nach eigenem Bekunden viele Erinnerungen verbindet.

Das übliche Angebot, dass Gäste bei einer solchen Veranstaltung erwarten, wurde natürlich auch geboten. Und so kamen alle Besucher auf ihre Kosten, auch wenn sie einfach nur Lust auf eine Currywurst, eine leckere Waffel oder ein “kühles Blondes” hatten. Einziger Wermutstropfen: Alle ausgestellten Klassiker sind in Sammler-Hand: Kaufen kann man sie leider nicht.

Auch die Supersportwagen ließen die Herzen von Autofans höher schlagen!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner