16. Juli 2024
FreizeitKierspeTop-Themen

“Tag der offenen Tür” im Gerätehaus Stadtmitte

KIERSPE (mk) Der noch recht neue Feuerwehrstandort an der Dr.-Hans-Wernscheid-Straße ist natürlich vorrangig die Basis des Löschzugs 1. Dass das hochmoderne Gebäude auch noch weiteren, durchaus wichtigen Gruppen der Kiersper Wehr dient, können Besucherinnen und Besucher am kommenden Sonntag, 23. Juni, vor Ort erfahren. An diesem Tag laden nämlich auch der Kinder- sowie die Jugendfeuerwehr, sowie der Spielmannszug zum Tag der offenen Tür!

Los geht es am späten Vormittag um 11 Uhr: Von dieser Uhrzeit an erwartet die kleinen und großen Gäste ein buntes Programm mit allem, was man sich von einem Feuerwehrfest wünscht: Zahlreiche Spielaktionen für die Kleinen sind wohl selbstverständlich, die Fotoaktion mit dem Zeichentrick-Held “Marshall” von der “Paw Patrol” dürfte aber aussergewöhnlich sein. Hier können sich Kids mit dem Feuerwehr-Vierbeiner ablichten lassen! Die Kleinsten können sich auf einer Hüpfburg austoben, das Spielmobil vom Team Streetwork ist ebenfalls im Einsatz.

Echte Feuerwehrarbeit wird natürlich auch präsentiert: Bei Besichtigungstouren durch das Gerätehaus am Wildenkuhlen können sich die Besucher die Fahrzeugflotte und die technische Ausstattung des Gebäudes erklären lassen. Immerhin braucht es engagierte Feuerwehrleute — und die wiederum erstklassige Ausrüstung, um im Fall des Falles effektiv helfen zu können. Doch hinter den Kulissen gibt es weit mehr als Löschschläuche und Schutzkleidung zu bestaunen!

ANZEIGE:

Damit die Gäste einen Eindruck bekommen, wie es im Ernstfall ablaufen kann, und wie gut selbst der Feuerwehrnachwuchs ausgebildet ist, gibt es mehrere Schauübungen: Um 12 Uhr startet die Kinderfeuerwehr mit ihrer Vorführung, um 13 Uhr schaltet die Jugendfeuerwehr das Blaulicht ein. Eine Stunde später treten Kräfte vom Löschzug 1 “Stadtmitte” selbst an. Die letzte Übung ist auch ein Appell: Um 15 Uhr wird eine Fettexplosion demonstriert! Ein wichtiges Thema, denn Fettbrände entwickeln sich nicht selten in heimischen Küchen. Allerdings ist die richtige Reaktion darauf oft entscheidend, ob es zur Katastrophe kommt, oder ob der Schaden gering bleibt.

Zwischendrin unterhält der Spielmannszug, der in diesem Jahr immerhin 75 Jahre alt wird, mit Musik. Spannend wird es auch bei der Tombola, und dass das leibliche Wohl stets gewährleistet ist, dürfte ausser Frage stehen: Deftiges vom Grill und aus der Fritteuse, Kaffee und Kuchen, Popcorn und Slusheis bieten Leckeres für wohl jeden Appetit. Der “Feierabend” ist für 18 Uhr angesetzt.

Lesen Sie hier, wo bereits am Samstag, 22. Juni, richtig was los sein wird:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner