22. Juli 2024
Kreis MKTop-Themen

Märkischer Kreis geht mit provisorischer Website online

LÜDENSCHEID (mk) Wie der Märkische Kreis am Freitag, 3. November, mitteilte, wurde nach dem Cyberangriff nun eine neue, provisorische Internetpräsenz aufgebaut. Diese ist unter https://maerkischer-kreis.org ab sofort erreichbar. Sie soll die Bürgerinnen und Bürger mit den wichtigsten Informationen versorgen. Ausserdem werden immer mehr Mail-Adressen in Betrieb genommen, die ebenfalls hier benannt werden. Offenbar stellt man sich auf einen längerfristigen Ausfall der Systeme ein, denn die neue Website soll bis auf Weiteres gepflegt und ausgebaut werden.
Hinter den Kulissen ist aber noch keine Besserung erkennbar: Sämtliche Dienstleistungen für Bürger, die einen IT-Zugriff benötigen, sind derzeit nicht realisierbar. “Fest steht nach Rücksprache mit der Südwestfalen-IT, dass Systeme und Fachanwendungen weiter offline sind. Deshalb bleiben die Bürgerbüros in Lüdenscheid und Iserlohn vorläufig ebenso wie die Ausländerbehörde für den Publikumsverkehr geschlossen,” wird in der Pressemeldung erklärt. Telefonische Erreichbarkeit sei aber gegeben. Ausserdem gäbe es regelmäßig weitere Informationen auf den Social Media-Kanälen des Märkischen Kreises.

Screenshot / Fotomontage: Markus Klümper, mit Bildmaterial des Märkischen Kreises

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner