30. Mai 2024
FreizeitMeinerzhagenTop-ThemenVolmetal

“La Familia” mit großem Erfolg zu Ende gegangen

MEINERZHAGEN (mk) Das Truck­fes­ti­val auf dem Mei­nerz­ha­ge­ner Flug­platz ist Geschich­te, zumin­dest für die­ses Jahr. Ange­sichts des gro­ßen Erfol­ges dürf­te Orga­ni­sa­tor Pas­cal Car­val­ho ver­mut­lich schon bald über eine Neu­auf­la­ge nach­den­ken. Ob er den Erfolg die­ses Jahr noch top­pen kann, ist frag­lich. Zwar sind es nicht ganz die anvi­sier­ten 600 Teil­neh­mer, den­noch ist der Tru­cker begeis­tert: “Deut­lich über 500 LKW sind dies­mal dabei, das sind deut­lich mehr als beim ers­ten Mal”, erklär­te der Ver­an­stal­ter, als er auf sei­nen unzäh­li­gen Fahr­ten über das Gelän­de ange­spro­chen wur­de. Die Zeit dazu nahm er sich gern, doch dann war­te­ten die nächs­ten Auf­ga­ben auf den Mann, der mit die­sem Event nicht nur Spen­den für das Olper Kin­der- und Jugend­hos­piz gene­rie­ren, son­dern auch den Betei­lig­ten eine rie­sen­gro­ße Par­ty besche­ren möch­te.

Him­mels­so­fa statt Him­mel­bett. Foto: Mar­kus Klüm­per
Nein, das ist nicht der Marsh­mal­low-Man! Foto: Mar­kus Klüm­per

Das ist am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de ein­deu­tig gelun­gen. Mit man­cher Attrak­ti­on, einer Men­ge Musik-Acts auf der Büh­ne und ziem­lich guten Wet­ter ver­lief das “La Familia”-Treffen ganz nach Plan. Zur erziel­ten Spen­den­sum­me lie­gen noch kei­ne Infor­ma­tio­nen vor, dazu wird sicher­lich noch der eine oder ande­re Kas­sen­sturz nötig sein. Nen­nens­wer­te Zwi­schen­fäl­le sind nicht bekannt, und auch das Aus­rü­cken der Brand­wa­che war einem Fehl­alarm geschul­det: Hier hat­te die Pyro-Tech­nik einer Punk­rock-Cover­band die Feu­er­wehr auf den Plan geru­fen. Das Miss­ver­ständ­nis konn­te aber schnell geklärt wer­den.

Hier nun die Impres­sio­nen vom Sams­tag­abend auf dem Flug­platz Mei­nerz­ha­gen:

Hier geht es zum Arti­kel über den Anrei­se­tag: