16. Juli 2024
Kreis MKMeinerzhagenNRWRegionTop-ThemenVolmetal

Polizei bestätigt Schlägerei, Zustand des Jungen weiterhin sehr ernst

Update 15.00 Uhr: Auf dem Skaterplatz finden sich keine Hinweise mehr auf das tragische Geschehen vom vorherigen Abend. Dass die Anlage einsam und verlassen ist, dürfte auch dem trüben Wetter geschuldet sein. Ab und zu laufen Jugendliche über das Gelände und zeigen sich betroffen von den Ereignissen.

Nichts erinnert an das, was sich hier am Abend zuvor ereignet hat. Foto: Markus Klümper

Update 10.15 Uhr: Die Polizei hat nun, wie angekündigt, weitere Informationen zur Tat herausgegeben. Der 16-Jährige lebt, allerdings wird sein Zustand weiterhin als sehr ernst bezeichnet. Aus diesem Grund hat tatsächlich auch die Hagener Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Mittlerweile spricht auch die Polizei wörtlich von einer Schlägerei, nach der “mehrere Personen in verschiedene Richtungen geflüchtet seien”, heißt es wörtlich. Der Jugendliche sei dann am Tatort schwerstverletzt aufgefunden worden. Weiterhin sucht die Polizei etwaige Zeugen: Hinweise, insbesondere zum Tathergang, beteiligten Personen oder weiteren Zeugen, werden unter 02331 986 2066 entgegengenommen.

MEINERZHAGEN (mk) Am Morgen nach den schrecklichen Ereignissen am Dienstagabend, 30. Januar an der Skaterbahn, ist nicht klar, wie es dem lebensgefährlich verletzten Jugendlichen geht. In den sozialen Medien wird erklärt, dass der 16-Jähre an den Folgen der Verletzungen verstorben sei. Das wollte die Polizei weder bestätigten noch dementieren. Allerdings hat das Polizeipräsidium Hagen die Ermittlungen übernommen, was ein Zeichen dafür ist, dass sich die Mordkommission eingeschaltet hat.

Ein Pressesprecher der Hagener Polizei hat für 10 Uhr neue Informationen angekündigt und wollte bis dahin keine weiteren Aussagen zum Fall treffen.

Wir berichten weiter!

Fotos: Markus Klümper

Hier geht es zum ersten Bericht: Junge (16) lebensgefährlich verletzt — Kriminaltechnik sicherte Spuren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner