22. Februar 2024
MeinerzhagenTop-ThemenVolmetal

Kerzen auf dem Skateplatz, Polizei äußert sich zu Ermittlungen

MEINERZHAGEN / HAGEN (mk) Mit gro­ßer Anteil­nah­me ver­fol­gen die Men­schen in der Regi­on, wie es nach den dra­ma­ti­schen Ereig­nis­sen auf dem Skate­platz am ver­gan­ge­nen Diens­tag wei­ter­geht. In einer wei­te­ren gemein­sa­men Pres­se­er­klä­rung berich­ten die Hage­ner Poli­zei und die Staats­an­walt­schaft am Frei­tag, 02. Febru­ar, wie der aktu­el­le Stand ist. Die wich­tigs­te Nach­richt dabei lau­tet: Der Gesund­heits­zu­stand des 16-Jäh­ri­gen ist immer noch unver­än­dert. Wei­te­re Details dazu wer­den mit Rück­sicht auf die Ange­hö­ri­gen nicht preis­ge­ge­ben.
Die Ermitt­lun­gen lau­fen aller­dings wei­ter auf Hoch­tou­ren: Es sind meh­re­re Tat­ver­däch­ti­ge iden­ti­fi­ziert, der Tat­ab­lauf wur­de aber noch nicht exakt geklärt. Hin­wei­se erhofft sich die Mord­kom­mis­si­on unter ande­rem durch die Aus­wer­tung von Han­dys, die bei meh­re­re Woh­nungs­durch­su­chun­gen in den ver­gan­ge­nen Tagen sicher­ge­stellt wur­den. Die­se haben nach Anga­ben der Poli­zei im Mär­ki­schen Kreis statt­ge­fun­den.

Blu­men und bren­nen­de Ker­zen auf dem Ska­ter-Gelän­de in Mei­nerz­ha­gen. Fotos: Mar­kus Klüm­per

Auf dem Skate­platz wur­den inzwi­schen Ker­zen auf­ge­stellt und Blu­men nie­der­ge­legt. Obgleich der schwerst­ver­letz­te Jun­ge lebt, sind Freun­de, Ver­wand­te und Schul­ka­me­ra­den am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag­nach­mit­tag zum gemein­sa­men Geden­ken zusam­men­ge­kom­men. Ver­eint im Ent­set­zen dar­über, dass hier eine Schlä­ge­rei unter Jugend­li­chen mit einer bei­spiel­lo­sen Gewalt eska­liert ist.
Noch immer sucht die Poli­zei nach Zeu­gen des Gesche­hen. Wer Hin­wei­se für die Mord­kom­mis­si­on hat wird gebe­ten, sich tele­fo­nisch unter 02331 986 2066 zu mel­den.

Hier die bis­he­ri­gen Berich­te zum The­ma:

Poli­zei bestä­tigt Schlä­ge­rei, Zustand des Jun­gen wei­ter­hin sehr ernst

Jun­ge (16) lebens­ge­fähr­lich ver­letzt – Kri­mi­nal­tech­nik sicher­te Spu­ren


Cookie Consent mit Real Cookie Banner