24. Juni 2024
FreizeitMeinerzhagenVolmetal

Kammermusik mit ungewöhnlichem Repertoire in der Stadthalle

MEINERZHAGEN (mk) Das Trio SAYAKA SCHMUCK bezeichnet sich selbst als außergewöhnliche Besetzung. Mit der typischer Kammermusik hat das Programm “Von Klassik bis Tango” aber offenbar nur wenig zu tun, darauf deutet bereits das humorvolle Foto der Combo hin. Besucherinnen und Besucher, die am Freitagabend, 2. Februar, in die Meinerzhagener Stadthalle kommen, dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert freuen, verspricht der KUK-Verein als Veranstalter.

Wer bei Kammermusik zunächst an Violinen und ander Streichinstrumente denkt, liegt hier völlig verkehrt, denn bei SAYAKA SCHMUCK handelt es sich um ein Klarinetten-Trio. Bei der Auswahl der Musikstücke, die gespielt werden, hat Klassik natürlich einen deutlichen Anteil, aber auch Freunde von Filmmusik, Tango und bekannten Jazz-Standards kommen auf ihre Kosten. Kurzum: Auch stilistisch wird der Abend abwechslungsreich und bietet die Chance, musikalisch über den Tellerrand zu schauen. Und natürlich zu hören!

WANN: Freitag, 2. Februar 2024 um 20:00

WO: Stadthalle Meinerzhagen

EINTRITT: Vorverkauf: 22 €, Vorverkauf ermäßigt: 12 € / Abendkasse: 26 €, Abendkasse ermäßigt: 18 €

Einlass: Der Einlass ins Foyer beginnt ab 19:00 Uhr, ab 19:30 Uhr wird der Saal geöffnet.

Ticket-Vorverkauf:

Buchhandlung Schmitz, Meinerzhagen
Atelier Albrecht, Meinerzhagen
Buchhandlung Timpe, Kierspe
oder online im KUK-Ticketshop unter www.kuk-verein.de

Weitere Informationen über Musiker & Programm:

Das junge dynamische Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau in einer außergewöhnlichen Besetzung. Auf dem Programm stehen bekannte Melodien der Klassik über Filmmusik und Tango bis zu bekannten Jazz-Standards. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert!

Die Klarinette war das Lieblingsinstrument von Wolfgang Amadeus Mozart. Der Meister schwärmte von ihrer wunderbar wandlungsfähigen Stimme. Überraschend vielseitig zeigt sich die Klarinette denn auch im Konzert des Klarinettentrios. Die breite Palette an Ausdrucksmöglichkeiten reicht von der Klassik über Jazz bis zu Klezmer-Musik. Das Trio tritt in einer selten zu hörenden Kombination von Klarinette, Bassetthorn und

Bass-Klarinette auf. Die Kombination von Klarinette und Bassetthorn ist nicht zuletzt durch die weltbekannte Virtuosin Sabine Meyer und ihr Trio di Clarone bekannt geworden. Die Presse schreibt über das Klarinettentrio Schmuck von einem “absoluten Hochkaräter” — das “Trio gehört zum Feinsten, was es auf diesem Gebiet gibt“.

Wenn alle Instrumente eines Ensembles derselben Familie angehören, entsteht eine besondere Klangintimität.

Das Streichquartett ist dafür der Inbegriff. Als Pendant hat sich im Bläserbereich das gemischte Quintett etabliert, das durch seine wechselnden Klangfarben besticht. Die in sich so reiche Klarinettenfamilie genügt sich im Klarinettentrio Schmuck jedoch selbst. Von den warmen Vibrationen der Bassklarinette bis in die Spitzentöne der “normalen” Klarinette wird der ganze Farbenreichtum des Instruments aufgezeigt.

Foto: Sayaka Schmuck