2. März 2024
FreizeitKierspeTop-Themen

TSV-Kinderkarneval mit buntem Programm für ganze Familie

KIERSPE (mk) Was der TSV und die Shi­ning Stars hier auf die Bei­ne gestellt haben, war mehr als eine Kos­tüm­par­ty für Kids. Am ver­gan­gen Sonn­tag, 4. Febru­ar, konn­ten sich die Orga­ni­sa­to­ren über eine rest­los aus­ver­kauf­te Ver­an­stal­tung freu­en: In der Jahn­turn­hal­le am Hau­ner­busch blieb kein Platz leer. Klei­ne und gro­ße Nar­ren ver­brauch­ten hier einen mehr als bun­ten Nach­mit­tag, und die Erwach­se­nen waren genau­so phan­ta­sie­voll und far­ben­froh kos­tü­miert wie die Kin­der.

Das umfang­rei­che Pro­gramm bot natür­lich vie­le Tanz­grup­pen. Die Fan­ta­sy Stars und den Shi­ning Stars haben pas­send dazu unter­halt­sa­me Büh­nen­shows prä­sen­tiert. Auf Kar­ne­val spe­zia­li­siert waren die Gast­grup­pen wie die Kin­der­prin­zen­gar­de sowie das Mini­bal­lett Neu-Lis­ter­nohl, die Klei­nen Strol­che Ihn­etal (Atten­dorn, Kreis Olpe), die Fire Girls aus Fin­ne­trop-Len­hau­sen. Auch die Val­ber­ter Kon­fet­tis haben das när­ri­sche Pro­gramm mit schwin­gen­den Tanz­bei­nen berei­chert.

Zahl­rei­che Tanz­grup­pen berei­cher­ten das Büh­nen­pro­gramm. Fotos: Mar­kus Klüm­per

See­manns­garn auf die Spit­ze getrie­ben hat Jan Klo­bes. Als Pirat Jack Mor­gan ver­pack­te der Zau­ber­künst­ler sei­ne magi­schen Tricks in mari­ti­me Geschich­ten und ver­wi­ckel­te dar­in Zuschau­er genau­so wie die klei­nen Frei­wil­li­gen auf der Büh­ne. Die­se fan­den sich zwi­schen­zeit­lich fest mit dem Steu­er­rad des ima­gi­nä­ren Pira­ten­schif­fes ver­wi­ckelt wie­der, doch dafür fand sich natür­lich auch eine Lösung!

Zwi­schen­zeit­lich über­nah­men knud­de­li­ge Tie­re wie Tiger Paul und sein Freund das Enter­tain­ment. Wäh­rend­des­sen küm­mer­ten sich emsi­ge Hel­fe­rin­nen und Hel­fer um Süßes, Herz­haf­tes und Erfri­schen­des. Schließ­lich wird Fei­ern doch noch anstren­gend, wenn die Keh­le tro­cken wird, oder der Magen knurrt. Alles in allem kön­nen sich die Orga­ni­sa­to­ren über eine rund­her­um gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung freu­en, brau­chen sich aber nicht zu wun­dern, wenn die Kar­ten dazu im kom­men­den Jahr noch schnel­ler weg­ge­hen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner