15. Juli 2024
FreizeitKierspeTop-Themen

“Bergsteigen und andere Hindernisse” in Stadtbibliothek

KIERSPE (mk) Am Sonntag, den 30. Juni 2024, um 16 Uhr, besucht der Autor und begeisterte Kletterer Peter Brunnert die Stadtbibliothek Kierspe. Im Gepäck: Sein Programm „Bergsteigen und andere Missverständnisse“ – ein humorvoller Vortrag über pannenreiche Gipfel-Touren und spannende Begegnungen, begleitet von großformatigen Bildern.
Wie verwirklicht jemand den Traum vom Alpinisten-Dasein, der am Südrand der norddeutschen Tiefebene – in Hildesheim — geboren wurde? Es braucht in jedem Fall einen großen Willen. Stets bemüht stürzt sich Peter Brunnert in so manches Risiko — das meiste geht schief. Er verzweifelt nicht, fährt weiter in die Berge und kann seinen Kletterpannen immer etwas Komisches abgewinnen. Irgendwann beginnt er, all dies zu Papier zu bringen. Zum Beispiel den filmreifen Beginn seiner Kletterkarriere, der für seinen Begleiter in der Notaufnahme endet. Des Weiteren: 2728 Kilometer Anreise, um auf einem Gipfel anzukommen, auf dem man vor lauter Nebel nichts sieht. Oder: Mit immensen Anstrengungen und unter größter Gefahr eine Erstbegehung machen, die schon erstbegangen ist.

Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf eine unterhaltsame, literarische Bergtour freuen, begleitet von Wortwitz und zahlreichen Anekdoten.

Der Eintritt ist frei. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten – zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich vor Ort, telefonisch unter 02359 / 661–252 oder per E‑Mail an stadtbibliothek@kierspe.de.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Programms „Sonntags in der Bibliothek“. Dieses wird gefördert vom Land Nordrhein-Westfalen und dient der Stärkung von Sonntagsöffnungen von Bibliotheken. Entsprechend ist die Stadtbibliothek am 30. Juni 2024 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr auch zur Nutzung der „normalen“ Angebote geöffnet.

WANN? Sonntag, 30. Juni 2024, 16 Uhr

WO? Stadtbibliothek Kierspe, Otto-Ruhe-Straße 2–4 (über der Mensa der Gesamtschule)

EINTRITT? Freier Eintritt, aber vorherige Anmeldung erwünscht: Persönlich, telefonisch unter 02359 / 661–252 oder per E‑Mail an stadtbibliothek@kierspe.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner