15. April 2024
Kierspe

Zigarettenklau geht schief — Jugendlicher geschnappt!

KIERSPE (mk) Ein 15-Jäh­ri­ger ver­such­te am Diens­tag­nach­mit­tag, 26. März, in einem Geträn­ke­markt an der Dr.-Hans-Wernscheid-Straße auf etwas zu dreis­te Wei­se Ziga­ret­ten zu klau­en. Er nahm sich die Packung und rann­te aus dem Laden. Das ist einem Mit­ar­bei­ter der Filia­le auf­ge­fal­len, der geis­tes­ge­gen­wär­tig hin­ter­her­eil­te und den jun­gen Mann stel­len konn­te. Das Die­bes­gut hat der Laden­dieb sofort wie­der her­aus­ge­rückt, doch damit war die Sache natür­lich noch nicht erle­digt: Die Poli­zei wur­de ver­stän­digt, die den ertapp­ten Täter zu sei­nen Eltern brach­te. Dar­über­hin­aus wur­de eine Straf­an­zei­ge geschrie­ben.