16. Juli 2024
FreizeitKierspeTop-Themen

“Sommerleseclub” in Kiersper Stadtbibliothek

KIERSPE (mk) In einer Mitteilung wurden nun Details zum diesjährigen “Sommerleseclub” in der Kiersper Stadtbibliothek verraten, zu dem der Startschuss nun gefallen ist. “Ab sofort können sich Groß und Klein kostenlos in der Stadtbibliothek Kierspe anmelden und in der Zeit vom 25. Juni 2024 bis zum 31. August 2024 nach Lust und Laune lesen, Hörspiele hören oder Veranstaltungen der Stadtbibliothek besuchen.

Erwartet wird aber Gegenzug, dass sich die Besucherinnen und Besucher gestalterisch betätigen: “Im eigenen Logbuch muss dann zu jedem Medium oder Erlebnis eine Seite kreativ gestaltet werden – in Form von Worten, Zeichnungen oder Basteleien. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt”, verspricht die Leitung der Bibliothek. Dafür gibt es Stempel, die es während des Sommerleseclubs fleißig zu sammeln gilt. Interessierte können sich als Einzelleserinnen und ‑leser anmelden oder gemeinsam im Team mit bis zu fünf Personen antreten.

Eine Altersgrenze nach unten oder oben gibt es nicht. Jeder ist herzlich willkommen, sich in der Stadtbibliothek Logbuch, Lesezeichen und Clubkarte abzuholen und „loszulesen“. Fleissige Teilnehmer werden belohnt: “Alle, die mit mindestens drei Stempeln erfolgreich teilgenommen haben, werden auf dem diesjährigen Stadtfest geehrt und erhalten eine Urkunde sowie ein tolles Überraschungspäckchen”, heißt es in der Einladung.

Anmeldungen für den Sommerleseclub werden vor Ort in der Stadtbibliothek Kierspe zu den gewohnten Öffnungszeiten entgegengenommen: Dienstags von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 12 Uhr.
Der Sommerleseclub wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen zur Aktion finden sich online unter www.sommerleseclub.de.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner