3. März 2024
Uncategorized

Verstärkte Tempo-Kontrollen in der kommenden Woche

MÄRKISCHER KREIS (mk) Auch in der kom­men­den Woche wird im Gebiet des Mär­ki­schen Krei­ses ver­stärkt die Ein­hal­tung der Tem­po­li­mits kon­trol­liert, wie nun die Kreis­ver­wal­tung mit­teil­te. Im Rah­men von “Netz­werk Geschwin­dig­keit” wur­den für die Zeit vom 13. bis zum 17. Novem­ber die nach­fol­gen­den Orts­la­gen als Stand­or­te für Mess­punk­te aus­ge­wählt. In sei­ner Pres­se­mit­tei­lung betont der Kreis noch ein­mal, dass über­höh­tes Tem­po in Deutsch­land eine der Haupt-Unfall­ur­sa­chen sei. Hier müs­sen Auto­fah­rer nun in der 46. Kalen­der­wo­che mit Kon­trol­len rech­nen:

  • Mon­tag, 13. Novem­ber:
  • Kierspe: Düre­ner Haus, Burg, Bür­hau­sen, Boll­werk
  • Neu­en­ra­de: Bier­ingsen, Kuschert, Kün­trop
  • Diens­tag, 14. Novem­ber:
     
  • Mei­nerz­ha­gen: Huns­win­kel, Val­bert, Zen­trum, Wie­bel­saat
  • Alte­na: Rah­me­de, Grü­ne­wie­se, Zen­trum, Net­ten­scheid
  • Mitt­woch, 15. Novem­ber:
  • Plet­ten­berg: Zen­trum, Eiring­hau­sen, Ohle
  • Bal­ve: Beckum, Zen­trum, Lan­gen­holt­hau­sen, Gar­beck
  • Don­ners­tag, 16. Novem­ber:
  • Schalks­müh­le: Stall­haus, Flass­kamp, Rees­win­kel, Zen­trum
  • Hemer: Zen­trum, Sund­wig, Land­hau­sen, Dei­ling­ho­fen
  • Frei­tag, 17. Novem­ber:
  • Wer­dohl: Wil­helms­thal, Zen­trum, Höhen­weg, Kett­ling
  • Men­den: Asbeck, Ober­rö­ding­hau­sen

Im Stadt­ge­biet Iser­lohn unter­hält die Stadt­ver­wal­tung eige­ne Mess­stel­len. Dar­über hin­aus nimmt die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Geschwin­dig­keits­mes­sun­gen im gesam­ten Kreis­ge­biet vor, die in der auf­ge­führ­ten Über­sicht nicht ent­hal­ten sind.

SYMBOLFOTO: Mar­kus Klüm­per

Cookie Consent mit Real Cookie Banner