22. Juli 2024
Uncategorized

Verstärkte Tempo-Kontrollen in der kommenden Woche

MÄRKISCHER KREIS (mk) Auch in der kommenden Woche wird im Gebiet des Märkischen Kreises verstärkt die Einhaltung der Tempolimits kontrolliert, wie nun die Kreisverwaltung mitteilte. Im Rahmen von “Netzwerk Geschwindigkeit” wurden für die Zeit vom 13. bis zum 17. November die nachfolgenden Ortslagen als Standorte für Messpunkte ausgewählt. In seiner Pressemitteilung betont der Kreis noch einmal, dass überhöhtes Tempo in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen sei. Hier müssen Autofahrer nun in der 46. Kalenderwoche mit Kontrollen rechnen:

  • Montag, 13. November:
  • Kierspe: Dürener Haus, Burg, Bürhausen, Bollwerk
  • Neuenrade: Bieringsen, Kuschert, Küntrop
  • Dienstag, 14. November:
     
  • Meinerzhagen: Hunswinkel, Valbert, Zentrum, Wiebelsaat
  • Altena: Rahmede, Grünewiese, Zentrum, Nettenscheid
  • Mittwoch, 15. November:
  • Plettenberg: Zentrum, Eiringhausen, Ohle
  • Balve: Beckum, Zentrum, Langenholthausen, Garbeck
  • Donnerstag, 16. November:
  • Schalksmühle: Stallhaus, Flasskamp, Reeswinkel, Zentrum
  • Hemer: Zentrum, Sundwig, Landhausen, Deilinghofen
  • Freitag, 17. November:
  • Werdohl: Wilhelmsthal, Zentrum, Höhenweg, Kettling
  • Menden: Asbeck, Oberrödinghausen

Im Stadtgebiet Iserlohn unterhält die Stadtverwaltung eigene Messstellen. Darüber hinaus nimmt die Kreispolizeibehörde Geschwindigkeitsmessungen im gesamten Kreisgebiet vor, die in der aufgeführten Übersicht nicht enthalten sind.

SYMBOLFOTO: Markus Klümper

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner