30. Mai 2024
HalverHerscheidKierspeKreis MKLüdenscheidMeinerzhagenSchalksmühleTop-ThemenUmlandVolmetal

UPDATE: Vollsperrung in Lüdenscheid wieder aufgehoben!

Update 11:00 Uhr: Wie die Poli­zei auf Nach­fra­ge mit­teil­te, ist die Sper­rung mitt­ler­wei­le auf­ge­ho­ben wor­den, die Feu­er­wehr hat die Gefah­ren­stel­le inzwi­schen besei­tigt!

LÜDENSCHEID (mk) Die Her­schei­der Land­stra­ße muss wegen eines Sturm­scha­dens voll gesperrt wer­den. Am Mor­gen des 2. Novem­ber sind auf einem Grund­stück meh­re­re Eichen von den Böen kom­plett umge­wor­fen wor­den. Eine hat einen Lie­fer­wa­gen erwischt. Ver­letzt wur­de nie­mand, bis­lang schei­nen die Schä­den an dem Fahr­zeug eines Hand­werks­be­trie­bes auch nicht dra­ma­tisch zu sein. Die Stra­ße wur­de halb­sei­tig gesperrt, der Ver­kehr konn­te aber bis­her in bei­den Fahrt­rich­tun­gen an der Ein­satz­stel­le vor­bei­ge­lei­tet wer­den. Doch damit ist nun Schluss, die Stra­ße wird aktu­ell voll gesperrt.
Grund dafür ist einer der Bäu­me, die bis­lang ste­hen geblie­ben ist, jedoch auch umzu­stür­zen droht. Ein Fach­mann hat die Eiche inspi­ziert und eine Not­fäl­lung ange­ord­net. Da es sich um einen sehr statt­li­chen Baum mit ent­spre­chen­der Höhe han­delt, war die Voll­sper­rung unver­meid­bar. Wie lang die­se nötig sein wird, ist nach Aus­kunft der Poli­zei der­zeit nicht abseh­bar!
Auch im übri­gen Kreis­ge­biet sind die Feu­er­weh­ren aktu­ell im Dau­er­ein­satz.

mein-kierspe.de berich­tet wei­ter aktu­ell!


Foto: Mar­kus Klüm­per