23. Juni 2024
KierspeTop-Themen

Einbruch in Mehrfamilienhaus wohl ohne Beute

KIERSPE (mk) Am vergangen Montag, 20. November, sind nach Angaben der Polizei Unbekannte in ein Haus im Jubachweg eingebrochen. Zwischen 3.00 Uhr nachts und 12.00 Uhr mittags öffneten der oder die Täter gewaltsam die Haustür sowie eine Wohnungstür in dem Mehrfamilienhaus. Beute haben sie dabei nach ersten Erkenntnissen nicht gemacht: Es sollen keine Gegenstände entwendet worden sein. Zeugenhinweise liegen bislang allerdings auch noch keine vor. Hinweise zu der Tat erbittet die Polizei an die Wache Meinerzhagen, 02354 / 9199–0.

SYMBOLBILDER von Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus im Jahre 2020: Markus Klümper